Die Kontra-Trend-Strategie

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wer schon etwas länger mit binären Optionen handelt, der bekommt ein Gefühl dafür, ob ein Kurs sich dreht oder nicht und erkennt, wann es zu einer Umkehr des Trends kommt. Es gibt unterschiedliche Anzeichen, ob eine Kontra-Trend-Strategie angesagt ist, es gilt nur, diese Zeichen auch zu erkennen. Was dann noch zählt, ist das richtige Timing, denn wenn der Handel einmal läuft, dann ist es zu spät, sich anders zu entscheiden. Wer Gewinn machen will, muss auf die richtigen Zeiten achten und dann agieren.

Erfolgreich handeln mit der Kontra-Trend-Strategie

Wenn es ein nur geringes Volumen, aber neue Hochs gibt, dann ist das meist ein Zeichen für eine Trendwende, und auch wenn es zwischen den Kursen und den Indikatoren große Unterschiede gibt, dann sollte der Trader davon ausgehen, dass es zu einer Trendwende kommt und entsprechend handeln.

Hier ist es wichtig, die Laufzeit der einzelnen Optionen sehr genau zu wählen, denn wenn die Situation auf dem Markt eher unsicher ist, denn sollte die Laufzeit der Optionen lang sein, denn nur dann kann dem Markt Zeit gegeben werden, die Richtung doch noch zu ändern. 60 Sekunden Trades sind für die Kontra-Trend-Strategie hingegen nicht zu empfehlen.

Mit der richtigen Software handeln

Die meisten Broker bieten ihren Tradern eine gute Software an, die den Trend frühzeitig erkennt und es dem Trader leichter macht, mit der Kontra-Trend-Strategie zu arbeiten. So bietet sich zum Beispiel ein Meta Trader an, der beim Handel mit binären Option in Form einer externen Software sehr zu empfehlen ist. Auch das Konto kann dabei helfen, immer flexibel bleiben, denn ein gut verwaltetes Konto macht es möglich, bei einer Situation, die eine Trendumkehr erforderlich macht, schnell zu reagieren.

Klar definiert

Bei der Kontra-Trend-Strategie ist das mögliche Risiko immer sehr klar definiert und der Einsatz ist beschränkt. Das macht es einfacher und sicherer große Verluste zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*